Salsa Hungary

Video Promo


Anschlagsäule

Tropical Show Cuba

Salsa Centrum Magyarország


Tánc - Zene - Hangszer

Caribe Dance Center


 

International
Salsa Camp Plattensee

SalsaPress

Latin Combo Cubano


Latinos Europa

Latinos Hungria


*




























































































































































































































































Regeln


Nennungsschluß (deadline) ....................

Motto:

"Lebendiger kubanischer Salsa - womit wir tagtäglich begegnet sind in
euere Schule - prinzipiell ist nicht für das Wettkampf geeignet. Ziel ist
es freude und fröhlichkeit zu geben für die Tanzern/Tanzerinnen.
(Beim Rueda de Casino natürlich für die ganze Gruppe.) Die Musik,
das Mädchen und der Junge bilden eine Geschlossenheit,
und die Harmonie ist dominant.. Wir werden diese Harmonie suchen
und bewerten beim dieser Turnier auch."

Karten Vorverkauf
Bestellbar bis
Mehr Information finden Sie hier:
Kartenverkauf
Mail oder SMS / +36 209 441 776

Unterkunft-Hotel die billigsten Hostels in Budapest

Nenngeld: 10 Eu / Person
Nenngeld für Tanzschulen die minimum 4 personen anmelden: 8 Eu/Person

Teilnehmern Lebenslauf:
Die Teilnehmern können maximal ein 30 sekunden langes Bibliografie beifügen,
von sich selbst (z. B.: ergäbnisse, wer wir sind, von welcher Tanzschule
wir gekommen sind, .uzw.), was der Leiter des Programmes bevor
Auftretung auf die Bühne konferieren wird.


Die Wettbewerber/innen müssen auf der Platz erscheinen um: 14:30 Uhr

Probe
Auf der Bühne (ohne music) , und vor Ort gibt Probaraumes mit Spiegel für
die Vorbereitung der Teilnehmern am nachmittag zwischen 14.30-16.15 Uhr.

Einlass ab: 16.30 ( Publikum

TURNIER

Das Turnier:
Fängt um 17.00 Uhr an und mit eine Pause
/Unterbrechung wird wahrscheinlich bis zum 21-22.00 Uhr dauern.

Auf dem Turnier akzeptierte elements aus diesen Salsa Stylen:
Anmeldungen von Tänzern Paaren werden in  folgenden Stylen akzeptiert:
- Kubanischer Salsa / Casino Cubano
- Puerto Rico Salsa
- New York Salsa / Mambo - Clave
- L.A. Salsa
- Süd-Amerikanische Salsa / Kolumbianische wurzeln
- Rueda de Casino / Kubanisch und Miami Style.
- Reggaeton/Urban Latino
- Mambo y Cha
- Bachata
- Son Cubano
- TANGO
- Kizomba / sensual
- Samba
- Merengue

Startnummer:
Sie werden die Startnummern via E-mail zusammen mit der
Einzahlungsbestätigung des Nennungsgeldes bekommen.
Die Wettbewerber/innen werden die Konkrete Startnummern
vor Ort bekommen. Die Startnummern müssen auf eine gut sichtbare
Stelle plaziert sein. Beim Salsa zu zweit der Mann, in Rueda der Koreograph,
oder Tanzführer soll es tragen. Immer der Führer soll es tragen.
Plazierung: Auf dem Rücken in der Mitte, oder auf die Hosen plaziert.

In Ausnahmefall werden die Auftretungen in Zeitfolge,
mit der Führung von Jury durch
die Punktrichtern entscheidet. Die genauen Auftretungszeiten
in folge werden auch auf die Türen der Aufträtern sein.
Teilnehmern die in mehrere Kategorien, oder in der gleiche
Kategorie Auftreten, werden zeitlich getrennt sein, damit
Sie genügend Zeit haben sich auszuruhen, umkleiden
und sich für die neuen Vorstellung vorzubereiten.

Umkleideraum
Die Teilnehmern können in Umkleideraumen,
mit Dusche und Toalett sich umkleiden.
Die Nahmen der Teilnehmern werden auf die Türen sein.  
(Umkleideräume: 4 Stück 20m2 und 2 Stück 50m2)

Stage Manager
Der Bewegung der Wettbewerber/innen hinter der Bühne
und Aufrufung zum beginn der Vorstellungen wird durch
die Stage Manager koordiniert.
Die Name der Stage Manager wird auf die Kabinentüren sein.

Moderator
Die Wettbewerber/innen werden sofort mit der Produktion beginnen,
als der Moderator es aufkonferiert hat.

Bühne

- panorama

Die Bühne beträgt:
200m2 netto.Beim 3m Entfernung von Bühnenbeginn wird die Breite
nur 8 m gross wegen die zwei Träger Säulen.
Wenn das Produktion mehr als 2m Höhe braucht müssen
Sie unbedingt mit der Turnierveranstalter vorher es beschprechen.
Die Bühne ist glatt, gut schliessbar, Fussboden, mit dünner Balett
Teppich gleichmässig bedeckt. Nach allen Programmen wird
die Bühne abgeputzt wenn die hintergelassene Verschmutzung
die weiteren Teilnehmern stören könnte.
Die Teilnehmern können es selbst anfordern.

Beleuchtung
Es gibt vor Ort Bühnenbeleuchtung, mit farbigen Reflektoren
auf der Wand, und mit hinteren "fillight"  und "followspot"/"vervolger" .

Benutzung von Dekorationen und Gegenständen
Die wettbewerber/innen müssen für die nötigen Dekoration
und sachen selbst sorgen. Gegenstände können auch
benutzt werden - Hut, Tuch, Sal, Regenschirm uzw.
- aber die Benutzung von gegenständen, die unfallgefährlich sein könnten
(z. B.: Glas, Petarda, Zigaretten), sind verboten.

Groups
Eine Gruppe darf maximal aus 20 person bestehen und darf nur,
mit ein einzigen Turnierprogramm auftreten.

Bekleidung der Teilnehmern
Die Teilnehmern können in eizigartigen, persönlichen Kostümen
und Bekleidungen die Bühne betreten. Die Punktrichtern werden
es beobachten und es belohnen im zusammenhang der Teilnehmern
persönlichkeit, und wie es mit dem ausgeführten Tanz harmonisiert.

Achtung, sehr wichtig!
Die Bühnen Hintergrund ist schwarz, also jeder soll daran denken
und beachten nicht Hintergrund ähnliche/gleiche Bekleidung zu tragen.

Musik / Kategorien
Gruppe (max. 4 Minuten Musik)
Alle andere (max. 3 Minuten Musik)

Musik - CD - DJ.
Die Teilnehmern müssen eigene Soundmaterial haben,
und müssen dieses Material auf cd in folgende Format abgeben
(geschriebene cd-s sind auch akzeptiert): normal cd-player
kompatieble audio cd. Die Teilnehmern müsses es innerhalb einer
halbe stunde nach der Anreise am Turniertag, -fristgerecht- beim DJ.
Assistent abgeben.
Die Musik muss zum Assistent der Bühnen Technikern gegeben werden.
(Sein Name wird auch auf die Kabinentüren sein. )
Der DJ. wird das Musik nach der angegebene Zeit automatisch runtermixen.
Für die Teilnehmern ist es ratsam mit der höhster Qualitätigen
Soundmaterial aufzutreten, weil die Auswertung kann durch die
Qualität der Musik auch beeinflust werden. Es ist geboten Musik
zu wählen, die von anderen Teilnehmern mit hohen wahrscheinlichkeit
nich gewählt sind. Auf der Datenträgern muss die Musik am Anfang
sein. (first track) Der cd, muss beschriftet sein und die Länge
der Musik und die Namen der Teilnehmern sollten gut lesbar draufgeschrieben sein.
Wichtig! Wir bitten alle Teilnehmer, reserve cd auch mitzubringen.

Programmbeginn der Teilnehmern

Das Turnier wird von Stage Manager koordiniert.
Die wettbewerber/innen werden das Musik zum Aufführung
selbst starten mit der hilfe von Technikern. (Staff) Der DJ wird
auf der Bühne hinter dem Vorhang sein. Wir empfählen
für die wettbewerber/innen Einführungsmusik zu haben, denn bevor
das Programmanfang müssen sie auf die Bühne gehen und
paar Sekunden sollten deshalb einkalkuliert sein.
Das Grund warum wir es empfählen ist, dass das Musik
wird nicht sofort nach der Starten der Stimmenträgern hörbar sein.

Neustarten - Wiederholungen
Wenn es nötig ist, die Punktrichtern werden entscheiden
ob die Wettbewerber/innen das Programm Neustarten dürfen
oder nicht in dem fall es ist nicht der Fehler der Wettbewerber/innen ist.
Maximal zwei Neustarten sind erlaubt. Die Punktrichtern
werden entscheiden in welcher fällen kann das Programm wiederholt werden.

Sicherheit - Kollegalität - Verhalten

Die Erwartungen der Turnierveranstaltern sind, dass die Teilnehmern
sportlich und fair zueinander beim Turnier Auftreten. Jeder der mit
absicht das Turnier stört wird ausgeschlossen. Auf dem Turnierplatz
muss jeder von durchsnittlich erhörten Benehmung und Verhalten
sich fernhalten. Von Turnier wird jeder programm ausgeschlossen
die gewalt, kämpferische Art, beängstigend oder kriminellen
element hat oder verbreitet. Die Teilnehmern müssen genau
überlegen was die nachricht des Turnierprogramm
- durch die Aufführung verbreitete - ist, weil das was für
Sie akzeptierbar scheint zu sein könnte Teilnehmern von andere
Ländern oder kulturen verletzen.
Motto: "Es ist nicht wichtig ob jemand gewinnt oder verliert
beim Wettbewerb sondern wie viel jemand dadurch lernt."

Dokumentation
Von der Turnier werden ofizielle video und fotoaufnahmen gemacht.
(Wir verhandeln mit drei TV-kamera. Beim Vereinbahrung wird
das Turnier aufgenommen und später auch verstrahlt.)

Videoaufnahme, Foto Apparat: Foto und Video aufnahmen ist verboten!

Schreib für Uns

Jury und Auswertung

Patron:
Sein Aufgabe ist es unparteischkeit und reinheit im Turnier zu Bewachen.

Jury und Punktrichtern
Jeder Punktrichter (Jurymitglied) wird von seinem besten
fachkenntnissen, und persönlichen geschmack es entscheiden
wer von der Teilnehmern die I., II., oder III., Platz bekommen soll.
Die Perspektiven der Punktirchtern sind gebunden und mit der
Unterschreibung des Punktblattes wird sein eigener fachliches
Wertschätzung representieren die offensichtlich kann auch absolut
subijektiv sein aber partäeisch nie. Der grund beim Bewertungen
von jeder Teilnehmer, Teilnehmern Paaren und Teilnehmern Gruppen
wird das Turnierprogramm sein. Die wettbewerber/innen werden
für das programm bekommene punkte nach der zusammenzählung
in die Auswertungs Pause bekommen.

Punktzählern:
Durch die Punktrichtern abgegebene papieren werden die bekommene
punkte von Punktzählern zusammengezählt. Wenn Sie fertig sind
mit der Aufgabe, geben die Zusammenfassung dem President.

Punktbewertung

Koraographie, Originalität
Dominanz der ausgeführten Salsa Figuren, Stylenreinheit
Dramaturg aufbau
Musik mit ritmischen Kontext
Vergnügungs Wert
Bekleidungen beim Tänzern
Benutzung von Gegenständen
Verhältnisse der Tänzern und Harmonie

Originalität - Kreativität
Das Turnier Programm soll einzel sein. Beim Tanzen ist es erlaubt
allen bekannten Salsa Stylen zu benutzen, mixen und individuelles
Kombinierung ist auch erlaubt.
(z.B.: L.A. Style, N.Y. Style, Miami-kubai casino etc.)
Wir werden die Figuren und Lösungen bewerten die große
Herausforderungen für die Tanzern bedeuten und wo der
Erhörung der Kreativität von Tanzern fühlbar ist.

Vergnügungs Wert - Aufführung Originalität und Kreativität
Wie amüsant oder vergnüglich ist das Auffürung für die Zuschauern?
Es ist besser, wenn die Programmen von die Teilnehmern immer
kreativer und amüsanter sind. Aufführungen mit Invenziosen
und neuen Lösungen werden mit höheren Punkten bewertet.

Belohnung

In fünf Kategorien werden I. - II. - III. Plazierungen sein.
Die gewinnern bekommen Pokale und Zeugnisse - die ersten werden
auch wertvollen geschenke bekommen.
(Die Tanzgruppe wird auch nur ein Pokal und ein Zeugniss bekommen.)

Sondervergütung
/ Best Choreographer/
Für das Produkiton die die Meisten Punkten bekommen hat.

Gala Abend programm
Die Gewinnern in der drei Kategorien werden beim Galaprogramm auch auftreten!
Auf der Gala, werden die Programme der Gewinnern wiederholt ausgeführt.

VIP. After Party
Nach der Turnier
SALSA PARTY mit DJ  
Für wettbewerber/innen freier Eintritt!
Eine VIP Karte kostet: 3 Eu.  
Mit einer gültigen Eintrittskarte auf das Turnier kosten die Karten für das Party nur: 3-5 Eu


Turnierinformation:

director
mail




Helpdesc: +36 209 441 776


Motto

-Die Musik, das Mädchen und der Junge bilden eine Geschlossenheit,und die Harmonie ist dominant.. Wir werden diese Harmonie suchen und bewerten beim dieser Turnier auchHotel

CUBAimage 1

Patron:

Botschafter von Republik Kuba


Kartebüro